All life matters

Rassismus ist Scheisse, keine Frage! Sexismus ist genauso Kacke! Homosexuellen Feindlichkeit ebenso! Das Patriarchat des (heterosexuell veranlagten) weissen Mannes dauert schon viel zu lange an. In der Hierarchie der weissen “Elite” kommen zuerst die weissen reichen hetero Männer, danach die weissen reichen hetero Frauen. Die weissen Unterschichten sind wiederum unterteilt in Männlein (die auch im 21. Jahrhundert noch immer besser bezahlt werden und weniger diskriminiert) und Weiblein. Danach kommen die leicht dunkelhäutigen Männer und ganz lang später die leicht dunkelhäutigen Frauen, Zum Schluss erst die dunkelhäutigen Männer und auch hier weit danach wieder die dunkelhäutigen Frauen (ebenfalls wieder gegliedert in Reiche und Arme). In den jeweiligen Schichten sind die andersartig sexuell veranlagten Menschen auch immer als minderwertiger angesehen. Ganz am Ende kommen Tiere. Hier wieder abgestuft in Haus- Wild- und Nutztiere. Die Nutztiere stehen also ganz am Ende der absolut willkürlich festgelegten Hierarchie.

Für mich sind alles Seelen und zwar gleichwertige Seelen. Der Mensch ist nicht die “Krone der Schöpfung” und Tiere sind nicht minderwertiger als Menschen. Genauso wie unterschiedliche Rassen, Geschlechter oder Homosexuelle nicht minderwertiger sind als Andere.

Wir sind alle Tiere! Auch wir Menschen. Wir sind nicht intelligenter oder höher entwickelter. In spiritueller Hinsicht sind wir vermutlich stark rückständig gegenüber unseren Tiergeschwister.

Des Übels Wurzel ist Speziesismus. Wie wollen wir die selbst geschaffenen Grenzen unter uns Menschen überwinden wenn wir immer noch denken, dass andere Spezies weniger wert wären als wir selbst? Jedes Leben zählt! Jedes Leben ist wichtig! Egal ob dieses Leben zwei oder mehr Beine hat, Federn, Fell, Schuppen, Flossen, Flügel oder unterschiedlich gefärbte Haut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *