Back to the 80s

Heute habe ich mal wieder nach vielen Jahren das Lied “I ran” von A Flock of Seagulls gehört. Eines der wenigen Liedern aus meiner Jugend, das mich noch immer begeistert. Es ist aus dem Jahr 1979. Damals war ich 12 Jahre alt. Das Lied lernte ich jedoch erst kenne und lieben, als ich 17 oder 18 war.

Immer wieder erstaunlich, wie einen Lieder in die Vergangenheit versetzen können. Kurz mal “I ran” gehört und zack war ich im Jahr 1987.

Auch wenn der Song echt super ist, waren die 80er eine Zeit, in die ich auf keinen Fall zurück will. Das Jahrzehnt der modischen Geschmacklosigkeit. Boah nö, ich möchte keinesfalls mehr ein Teenager sein. Obwohl, wenn ich heute 17 oder 18 wäre, dann wäre ich anders als damals. Die Mädels heute sind anders drauf. In meiner Klasse gab es damals nur ein einziges Mädchen, das sich in der Schule schminkte. Dank YouTube Tutorials können sich die Mädchen inzwischen oft besser schminken wie Visagisten. Sie wissen auch sich zu kleiden. Wir hatten früher maximal 5 verschiedene Outfits, die wir im Freundeskreis auch noch untereinander ausliehen. Das wiederum war gar nicht so verkehrt. Etwas Mässigung in Allem würde der Menschheit keinesfalls schaden.

Wenn ich die Zeit jedoch zurück drehen könnte, dann um ein paar Monate. Dann könnte ich Gizmo vielleicht heilen, wenn wir die Krankheit früher entdeckt hätten. Leider steht das nicht in meiner Macht. Ich hoffe inständig, dass er dort, wo er jetzt ist, glücklich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *