Was wäre wenn

…sich jemand irgendwo auf der Welt, wo es verpönt ist, leicht bekleidet herum zu laufen (aus welchen Gründen auch immer), erdreisten würde, in Hotpants und bauchfreiem Top herum zu laufen?

Dann könnte man sich empören “Das ist ein Affront. Wir haben ganz andere Werte. Wer hier lebt hat sich an zu passen. Freie Haare im Wind.? Sichtbare Arme, Hälse, Knöchel! Das bedroht unsere Kultur”. Doch was ist mit der Person, die sich eben gerne leicht bekleidet? Sie mag ihren Körper und liebt es, wenn ihre Haut von Sonnenstrahlen gewärmt wird.  Sie findet es toll, wenn ihr Haar frei im Wind weht. Sie sieht nicht ein, warum sie das alles verstecken sollte. Schliesslich ist das alles natürlich.

Dieses Beispiel ist heute bewusst etwas provokant gewählt. Ich bin durchaus für Toleranz. Nur glaube ich, dass mein Beispiel in der Realität nicht durchführbar wäre – zumindest nicht, ohne die Person, die das machen würde in höchste Gefahr zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *