Das Material muss entsorgt werden

Gestern sah ich einen Bericht über eine Blutegel-Therapie. Der Mann bekam den Egel angesetzt, dieser saugte sich voll und fiel dann nach einiger Zeit von selbst vom Arm des Mannes ab.

Der Mann fragte, was nun mit dem Egel geschehe und die behandelnde Ärztin antwortete “Das Material muss aus hygienischen Gründen entsorgt werden”.

Diese Aussage hat mich wirklich schockiert. Es ist kein “Material”, sondern ein Lebewesen. Wenn es seinen Dienst getan hat, wird es zur “Belohnung” getötet. Wie sieht denn die “Entsorgung des Materials” aus? Werden die Tierchen einfach in die Abfalltonne geschmissen und landen dann irgendwann in der Müllverbrennungsanlage? Werden sie vorher erschlagen? Kommen sie in einen Schredder, so wie die männlichen Küken?

Jetzt könnten manche Stimmen laut werden und sagen: “Ist doch nur ein Egel” aber ich finde es ist egal, ob es ein Egel ist, oder ein Schaf oder ein Hund. Alle haben das Recht zu leben und der Mensch hat nicht das Recht, ihnen ihr Leben vorzeitig zu nehmen. Ganz gleich, ob es sich um niedliche und hübsche Lebewesen handelt, oder um nicht so Ansehnliche. Die “Intelligenz” des jeweiligen Lebewesens darf auch kein Kriterium sein, denn wenn man diesen Maßstab anlegen würde, dürfte die Hälfte der Menschheit nicht leben, weil sie entweder “hässlich” oder “dumm” ist. Dennoch haben auch die Dümmsten unter den Homo Sapiens ihre Daseinsberechtigung. Manchmal bekleiden sie auch hohe Posten und sind gar die Präsidenten ihrer Länder.

Wo wäre das Problem, die Egel in eine Art “Reservat” zu geben? Ach ja, das wäre ja viel zu teuer und “lohne” sich nicht. Das “Material” entsorgen ist günstiger und einfacher….

One thought on “Das Material muss entsorgt werden

  • 14. Februar 2020 um 08:22
    Permalink

    Doch es gibt Heilpraktiker die ihre Helferlein in einen “Rentner-Teich” schicken 🙂 Scgadd, dass das keine verpflichtende Regelung ist…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *