Frühlingserwachen

IMG_1829

Vielleicht ist dieses Bild ein Hinweis für mich. Ein Zeichen dass es Hoffnung gibt. Dass Licht am Horizont scheint. Es muss sich etwas grundlegend ändern in einem bestimmten Bereich meines Lebens. Ich kann nicht länger von der Apokalypse träumen. Mein Leben ist endlich und ich möchte es nicht noch 16 Jahre so verbringen. Alleine der Gedanke verursacht mir sofortigen Brechreiz. Mein Körper streikt täglich mehr und ich weiss sehr genau, was er mir sagen will, doch ich weiss nicht, wie ich es ändern kann. Wenn ich nur für mich alleine verantwortlich wäre, hätte ich das Dilemma schon lange hinter mir gelassen, aber ich bin nicht nur für mich verantwortlich. Deshalb bin ich gefangen, wie in diesem Geäst auf dem Bild, doch hinter den verwucherten Zweigen scheint die Sonne und noch habe ich Hoffnung, einen Ausweg zu finden. Ich liebe mich selbst zu sehr, als dass ich mir das noch jahrelang zumuten kann. Es gibt immer eine Alternative, eine Lösung, einen Ausweg. Ich muss nur genauer hinschauen, oder mir eine Heckenschere kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *