Urlaub im Herbst, der keiner ist

IMG_0352

Urlaub im Herbst ist dieses Jahr wie Sommerurlaub, nur angenehmer als es der “richtige” Sommer war. Nicht ganz so heiß. Angenehme 25 C°, aber dennoch auch unheimlich, weil es so lange schon schön ist. Wir hatten seit Mitte April sommerliche Temperaturen (mit Ausnahme von nur wenigen Tagen, an denen es nicht so schön war). Der Winter ging abrupt in den Hochsommer über. Frühling gab es keinen. Herbstliche Temperaturen mit Sturm und Kühle hatten wir zwar auch kurz, aber das anhaltend warme Wetter überwiegt doch deutlich. Vielleicht wird der längste Sommer, den ich je erlebt habe, auch wieder abrupt vom Winter abgelöst, ohne Herbst. Wir werden sehen. Solange genieße ich den Spätsommer in vollen Zügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *