Es tut sich was in Sachen Gleichstellung von Mensch und Tier

Letzte Woche hatte ich einen Vorfall von Anti-Speziesismus der ganz besonderen Art.

Ich bekam einen Anruf und eine Person beschwerte sich massiv über das Verhalten einer meiner Töchter und einer meiner Söhne.

Mit Abstand einer Woche finde ich das Ereignis ziemlich witzig. Immer wenn ich früher traurig war, dass niemand meinen Kindern zum Geburtstag gratuliert – sie gehören ja nicht der Spezies Mensch an und sind adoptiert – dachte ich immer “Na wenigstens beschwert sich keiner über meine Kleinen”.

Doch genau dies ist letzte Woche geschehen. Sie wurden von einer aussenstehenden Bekannten für ihr Verhalten gerügt.

Das entbehrt nicht einer gewissen Komik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *