Abendessen vom 11. Januar 2017

img_2167

heute habe ich extra kalorienarm gekocht, mit dem Ergebnis, dass ich eine Stunde später schon wieder hungrig war. Mein Vorsatz, weniger verfressen zu sein, ist gescheitert.

Zucchini-Spaghetti mit Lauch-Zwiebeln-Brokkoli-Tomaten-Paprika-Weisskohl-Cashewsoße

2 thoughts on “Abendessen vom 11. Januar 2017

  • 13. Januar 2017 um 11:42
    Permalink

    Sehr schade, dass du kurz nach dem Essen bereits wieder hungrig warst. Es sieht so fabelhaft aus. Ich hoffe dennoch, dass du dich davon nicht entmutigen lässt. Aller Anfang ist schwer.

    Liebste Grüße und mit ein paar Rezeptideen im Gepäck,

    Alice Whyden von http://whyden.de/

    Antwort
    • 13. Januar 2017 um 18:14
      Permalink

      Hallo Alice, Dankeschön. Schöne Seite hast Du. Liebe Grüße Margit

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *